Kinder in Bewegung – das große Kindergartenfest am 24.Juni 2017

Das Kindergartenfest des Bürgervereins Metzkausen steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Tour de France. Eingeladen sind die Kinder der Kindergärten und Kindertageseinrichtungen in Metzkausen. Auf dem Pausenhof der Astrid-Lindgren-Schule erwarten sie am Samstag, den 24. Juni, von 10:00 bis 15:00 Uhr viel Spaß und sportliche Herausforderungen. So können die Jüngsten ihr Geschick im Fahrrad-Parcours beweisen. Wer noch nicht Fahrrad fahren kann, darf die Strecke auf Roller oder Laufrad absolvieren.

Auf dem Gelände wird es außerdem verschiedene Sportarten zum Ausprobieren geben. Wer bei so viel Bewegung hungrig oder durstig wird, findet genügend Gelegenheiten, um an den Ständen neue Energie zu tanken.

Es gibt viele weitere Attraktionen, zum Beispiel:

  • Feuerwehr-Riesenrutsche
  • Traktorfahrten mit Kindern im Anhänger
  • Kinder-Schminken
  • Malen für Kinder jeden Alters
  • In einem übergroßen Kinderwagen werden die  Kinder herumgefahren
  • Die „Rollende Waldschule“ zeigt lebensechte Exemplare der Tiere in unserer Gegend
  • Informationen über Insektenhotels, die für den eigenen Garten auch erworben werden können
  • Und ein besonderer Anziehungspunkt ist das Rodeo-Bullriding für Kinder
  • Dazu gibt es Waffeln, Kuchen, Getränke, Popcorn und Bratwürste
  • Bei dem Luftballonweitflugwettbewerb sind wieder drei tolle Ausflugsziele zu gewinnen 

Wie üblich, erhalten alle Kinder mit Ihrer Einladung ein Los für die große Tombola. Der Hauptpreis in diesem Jahr: ein Kinderfahrrad!

Aktuelle Termine

Am Samstag, den 28. Oktober 2017, findet die jährliche Pflanz- und Reinigungsaktion statt. Wer mithelfen möchte, dass Metzkausen sauber bleibt und im Frühahr neue Blumen sprießen, kann um 10:30 Uhr in den Comberg-Park (Eingang Kantstraße) kommen. Hinweis: Im Menü links oben finden Sie stets alle aktuellen Termine für das Jahr 2017. Die ersten Termine für 2018 wurden bereits ergänzt.

Neue Beitragsstruktur

Die Mitgliedschaft im Bürgerverein ist sehr günstig und blieb fast zwei Jahrzehnte unverändert. Die Mitgliederversammlung hat deshalb am 1. März 2016 beschlossen, die Beiträge anzupassen, damit dem Bürgerverein für seine Aktivitäten mehr Mittel zur Verfügung stehen. Ab dem 1. Januar 2017 zahlen Mitglieder 7,50 Euro pro Jahr (zuvor: 5,00 Euro) und Paare 10,00 Euro (zuvor: 7,50 Euro).

Der nächste Bürgerstammtisch

Am Dienstag, den 7. November 2017, ist Susanne Butzke, die Flüchtlingskoordinatorin der Stadt Mettmann, zu Gast beim Bürgerstammtisch. Sie berichtet über die ersten Erfahrungen mit der neuen Flüchtlingsunterkunft und über die Maßnahmen zur Integration. Los geht es um 19:30 Uhr im Ratskeller (Wollenhausweg).