Beste Unterhaltung beim Bunten Nachmittag

Show, Spaß und gute Gespräche – der Bunte Nachmittag des Bürgervereins Metzkausen am Sonntag, den 15. Oktober, ist der Treffpunkt für Familien und alle Einwohner in Metzkausen. Zum einen kann man hier bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen neue Nachbarn oder alte Bekannte treffen. Zum anderen sorgen die Tänzerinnen der Dancing Sweethearts sowie die Metzkausenerin Ulla Röder mit ihren Gedichten für schwungvolle Unterhaltung.

Wenn die Tage kürzer werden, wird es Zeit für den Bunten Nachmittag des Bürgervereins Metzkausen. Hier gibt es angeregte Gespräche und ein Programm für Jung und Alt. So tritt die mehrfach prämierte Showtanz-Formation Dancing Sweethearts auf. Die Tänzerinnen sind unter anderem Deutscher Meister, Europameister und Deutschland Cup Gewinner. Außerdem trägt die für ihre anregenden Gedichte bekannte Metzkausenerin Ulla Röder ihre neuesten Werke vor.

Wie üblich, gibt es Kaffee und selbstgemachten Kuchen. Ob Mitglied oder Einwohner – eingeladen ist jeder, der einen vergnüglichen Nachmittag verleben möchte. Los geht es am Sonntag, den 15. Oktober, um 15:00 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde „Heilige Familie“.

Alles ist vorbereitet für einen geselligen Nachmittag mit Akrobatik, viel Musik und feinen Versen. Der Bürgerverein Metzkausen freut sich auf viele Gäste. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer möchte, kann sich mit einer Spende an den Kosten beteiligen.

 

Info:

Sonntag, 15. Oktober 2017

15:00 bis 17:30 Uhr

Pfarrsaal der Gemeinde „Heilige Familie“ im Gartenkampsweg 4/ Metzkausen

Aktuelle Termine

Am Samstag, den 28. Oktober 2017, findet die jährliche Pflanz- und Reinigungsaktion statt. Wer mithelfen möchte, dass Metzkausen sauber bleibt und im Frühahr neue Blumen sprießen, kann um 10:30 Uhr in den Comberg-Park (Eingang Kantstraße) kommen. Hinweis: Im Menü links oben finden Sie stets alle aktuellen Termine für das Jahr 2017. Die ersten Termine für 2018 wurden bereits ergänzt.

Neue Beitragsstruktur

Die Mitgliedschaft im Bürgerverein ist sehr günstig und blieb fast zwei Jahrzehnte unverändert. Die Mitgliederversammlung hat deshalb am 1. März 2016 beschlossen, die Beiträge anzupassen, damit dem Bürgerverein für seine Aktivitäten mehr Mittel zur Verfügung stehen. Ab dem 1. Januar 2017 zahlen Mitglieder 7,50 Euro pro Jahr (zuvor: 5,00 Euro) und Paare 10,00 Euro (zuvor: 7,50 Euro).

Der nächste Bürgerstammtisch

Am Dienstag, den 7. November 2017, ist Susanne Butzke, die Flüchtlingskoordinatorin der Stadt Mettmann, zu Gast beim Bürgerstammtisch. Sie berichtet über die ersten Erfahrungen mit der neuen Flüchtlingsunterkunft und über die Maßnahmen zur Integration. Los geht es um 19:30 Uhr im Ratskeller (Wollenhausweg).